Pfarrstelle II

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Schenefeld in der Propstei Rendsburg- Eckernförde sucht für die unbesetzte 0,5 Pfarrstelle eine Pastorin oder einen Pastor.

Diese Stelle kann kombiniert werden mit der ebenfalls unbesetzten

0,5 Pfarrstelle in der Nachbarkirchengemeinde Wacken.

Die Pfarrstelle Schenefeld II ist durch Eintritt des bisherigen Stelleninhabers in den Ruhestand wieder neu zu besetzen.

Die Kirchengemeinde hat insgesamt 1,5 Pfarrstellen,  2 Predigtstellen und zwei Pfarrbezirke, die entsprechend dem Umfang der Pfarrstellen zugeordnet sind.

Der derzeitige Stelleninhaber der Pfarrstelle Schenefeld I (100%) wird zum Februar 2022 in den Ruhestand gehen. Ein Wechsel auf die dann freiwerdende Pfarrstelle ist dann möglich.

Zum Profil dieser Kirchengemeinde gehören:

- eine umfangreiche Pfadfinderarbeit

- eine engagierte Jugendarbeit

- eine große Hauskreisarbeit

- und geistlicher Gemeindeaufbau

- vielseitige Gottesdienste mit einer großen Offenheit für neue Gemeindelieder

- die Verwaltung zweier Friedhöfe

- ein kompetenter Kirchengemeinderat

- eine Kantorei und Kirchenmusik, die von Vertretungskräften geleitet wird.

- die Aufteilung der Arbeit zwischen dem Kollegen erfolgt nach Absprache.

Die Kirchengemeinde beschäftigt einen Mitarbeiter für die Pfadfinder- und Jugendarbeit (50%). Es gibt eine Sekretärin, eine Küsterin und Raumpflegerin.

Die Kirchengemeinde feiert gerne Gottesdienste in den unterschiedlichsten Formaten traditionelle nach Agende I oder auch gerne in ganz freien Formen. Diese Mischung unterschiedlicher Gottesdienstformen verschafft dem Gottesdienst eine große Akzeptanz.

Die Kirchengemeinde befindet sich mit den Nachbargemeinden in einem Regionalisierungsprozess. Wir befinden uns noch ganz am Anfang.

Wir wünschen uns eine Pastorin oder einen Pastor, auch gerne mit Familie, der phantasievoll und mit eigenen Ideen und Konzepten nach Schenefeld kommt und Gemeinde gestaltet, sammelt und aufbaut.

  • Es gibt eine geräumige Pastorats Wohnung, die wir zur Verfügung stellen können oder gerne sind wir behilflich bei der Anmietung eines geeigneten Objektes. Später steht auch ein familienfreundliches, geräumiges Landpastorat mit großem Garten zur Verfügung.

Schenefeld in Mittelholstein ist ein ländlicher Zentralort mit sehr guter Verkehrsanbindung in alle Richtungen. Krippe, Kindergarten, Schule, Ärzte, Apotheke und zahlreiche Vereine prägen das Leben im Ort. Durch die Ausweisung von Gewerbe- und Neubaugebieten ist eine Zunahme der Bevölkerung zu warten.

Zur Kirchengemeinde Schenefeld gehören noch 12 weitere Dörfer in einem Umkreis von 10 km. Insgesamt haben wir rund 3600 Gemeindeglieder.

(Neuere Zahlen bitte noch eintragen)

Die Kirchengemeinde zählt zu den ältesten Kirchspielen in Schleswig-Holstein. Die Bonifatiuskirche von 826 n. Chr. ist das geistliche Zentrum des Kirchspiels.

Für Anfragen nehmen Sabine Boll 04892/1885, Pastor Manfred Kaiser 04892/8000-12, Holstenstraße 31, 25560 Schenefeld gerne entgegen.

Weitere Informationen über die Kirchengemeinde finden Sie unter www.kirche-schenefeld.de .

Auskünfte über die Pfarrstelle erteilt Propst Matthias Krüger 04831/5903-113

 

Bewerbungsfrist:

Ihr Bewerbungen richten Sie bitte an Propst Matthias Krüger, An der Marien Kirche 7-8, 24768 Rendsburg

 

 

 

Bildnachweise: